Einsatzszenarien aktueller Stand

Vor einiger Zeit wurde erwähnt das an dem System der Einsatzszenarien sich etwas ändern würde, bislang kam keine weitere Information dazu.

Ich halte es für dringlich die Einsatzszenarien komplett neu zu gestalten. Wie schon mal von mir gepostet, sind die Möglichkeiten der derzeitigen Szenarien nicht ausreichend um ein möglichst reales Bild einer Leitstelle abzubilden. Was nutzt es 1000de von POI einzufügen, alle Rettungsmittel zu hinterlegen und die Leitstelle aktuell zu halten, wenn zum einen diese durch die mangelhaften Szenarien ausgebremst wird und zum anderen durch das fragwürdige Beurteilungstool in den Keller gedrückt wird.

Bsp: Anrufer teilt mit das Pat. sich vor Schmerzen krümmt…ich habe keine Möglichkeit abzufragen wo und was für Schmerzen. Bei Zahnschmerzen brauch ich keinen RTW !!

Bsp: VU…auch hier meist kaum nähere Informationen…oft keine Möglichkeit durch Abfrage mehr zu erfahren.

Von den Sonderkomponenten ganz zu schweigen. Die Szenarien lassen diese nicht zu.

Es macht kaum noch Sinn die Leitstelle(n) zu pflegen unter diesen Umständen.

Auch die Informationen seitens Taito und Co sind nicht wirklich aufschlussreich, es wird was angedeutet…aber mehr auch nicht.

Es wäre wirklich an der Zeit hier mal Klartext zu schreiben, was wann und wie angedacht ist, oder ob man seine Leitstelle(n) gleich einstampft.

12 Likes