Rettungs- und Feuerwehrleitstelle Stade #641

Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Stade

Moin Moin in die Runde und Willkommen bei der Leitstelle Stade!
In diesem Thread erhaltet Ihr einen Überblick über das Einsatzgebiet, die Leitstelle, Wachstandorte und sämtliche nützlichen Infos zum Spielen dieser Leitstelle.
Ebenso werdet Ihr hier über alle Updates auf dem laufenden gehalten.

Einsatzgebiet:

“Der Landkreis Stade liegt, mit ~215.000 Einwohner:innen, im Norden Niedersachsens, unmittelbar vor den Toren Hamburgs. Er umfasst die Marschenländer Kehdingen und Altes Land sowie die nordöstliche Stader Geest und erstreckt sich auf einer Fläche von insgesamt 1265,98 km² von der Ostemündung elbaufwärts bis an die Hamburger Stadtgrenze.”
Quelle: Landesamt für Statistik

Somit erstreckt sich das Einsatzgebiet der Leitstelle Stade über 7 Samtgemeinden, 2 Gemeinden und 2 Hansestädte.

Leitstelle:

Die im Funk sogenannte “Leitstelle Stade” arbeitet im Jahr ca. 100.000 Einsätze im Bereich Feuerwehr, Rettungsdienst und Krankentransport ab. Zur Verfügung stehen Ihr dabei etwaige Rettungsmittel von Rettungsdienst, Feuerwehr und Co.

Wachstandorte RD:

Ich beziehe mich hier jetzt einmal primär auf Standorte des Rettungsdienstes, denn im Bereich der Feuerwehr würde das ganze hier kein Ende finden.

Insgesamt gibt es 13 Rettungswachen und 1 Notarztstandort, mit 2 Notarzteinsatzfahrzeugen, 14 Rettungswagen und 9 Krankentransportwagen, welche unter 3 Leistungserbringern (Deutsches Rotes Kreuz, Johanniter, Falck) aufgeteilt sind.

Standorte:

  • DRK Notarztwache Stade (1)
    -1x NEF - 40-82-11 (24 Stunden)

  • DRK Rettungswache Stade (1)
    -2x RTW - 40-83-11/21(24 Stunden)
    -1x KTW - 40-92-11 (Mo bis Fr 6-15 Uhr)
    -1x KTW - 40-92-21 (Mo bis Fr 11-21 Uhr / Sa 8-18 Uhr / So + Feiertage 7-17)
    -1x KTW - 40-92-31 (Mo bis Fr 10-20 Uhr)

  • DRK Rettungswache Buxtehude (2)
    -1x NEF - 40-82-12 (24 Stunden)
    -2x RTW - 40-83-12/22 (24 Stunden)
    -1x KTW - 40-92-12 (Mo bis Fr 8-18 Uhr)

  • DRK Rettungswache Bargstedt (3)
    -2x RTW - 40-83-13/23 (24 Stunden)

  • DRK Rettungswache Freiburg (4)
    -1x RTW - 40-83-14 (24 Stunden)

  • DRK Rettungswache Drochtersen (5)
    -1x RTW - 40-83-15 (24 Stunden)
    -1x RTW - 40-83-25 (Mo bis So 7-19 Uhr)
    -1x KTW - 40-92-15 (Mo bis Fr 8-18 Uhr)

  • DRK Rettungswache Horneburg (6)
    -1x RTW - 40-83-16 (24 Stunden)
    -1x RTW - 40-83-26 (Mo bis So 7-19 Uhr)
    -1x KTW - 40-92-16 (Mo bis Fr 9-19 Uhr)

  • DRK Rettungswache Himmelpforten (7)
    -1x RTW - 40-83-17 (24 Stunden)

  • Falck Rettungswache Buxtehude
    -1x RTW - 78-83-11 (Mo bis So 8-20 Uhr)
    -1x KTW - 78-92-11 (Mo bis Fr 7-17 Uhr)
    -1x KTW - 78-92-21 (Mo bis Fr 6-15 Uhr und 16-01 Uhr)

  • Johanniter Rettungswache
    -1x RTW - 49-83-11 (Mo bis So 8-20 Uhr)
    -1x KTW - 49-92-11 (Mo bis Fr 6-18 Uhr)
    -1x KTW - 49-92-21 (Mo bis Fr 9-18 Uhr)
    -1x KTW - 49-92-31 (Mo, Mi, Do, Fr, Sa 10-19 Uhr)

Was tun wenn alle Rettungsmittel in einem Einsatz gebunden sind oder ein Bereich des Landkreises schlecht abgedeckt ist?

Sollten hier einmal alle Rettungsmittel im Einsatz sein wird im realen entweder auf Externe Rettungsmittel oder zwei DRK Bereitschaften zurückgegriffen. Die Bereitschaften kriegen es eigentlich rund um die Uhr hin mind. einen RTW zu besetzen. Aber auch hier sollte man beachten falls man diese zu einem Primäreinsatz alarmiert das es sich um Ehrenamtliche Kräfte handelt mit einer entsprechenden Ausrückzeit. In der Regel werden sie zur Gebietsabdeckung (Aktuell noch nicht richtig umsetzbar) alarmiert und fahren Taktisch Kluge Positionen im Kreis an. Von dort werden sie entweder zu Notfällen disponiert oder wieder aus dem Einsatz entlassen.
!WICHTIG! Im realen fahren die Bereitschaften keine Krankentransporte. Also wer es so realistisch wie möglich mag achtet darauf. Erkenntlich sind die Fahrzeuge der Bereitschaft durch die 85 statt 83 im Funkrufnamen.

Aufteilung Feuerwehr

Durch die Aufteilung in mehrere Gemeinden und Städte sind die Rettungsmittel der Feuerwehr später in verschiedene Tableus in der Statusübersicht eingeteilt. Dabei hat jede Gemeinde oder Stadt eine Eigene Kennziffer mit der der Funkrufname beginnt und nach dieser sind die Rettungsmittel auch angeordnet.
Hier eine Übersicht wo welche Kennziffer hin gehört:

Städte:

  • [10] Hansestadt Buxtehude
  • [20] Hansestadt Stade

Samt-/Gemeinden:

  • [30] Samtgemeinde Apensen
  • [31] Gemeinde Drochtersen
  • [32] Samtgemeinde Fredenbeck
  • [33] Samtgemeinde Harsefeld
  • [34] + [35] Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten
  • [36] Samtgemeinde Horneburg
  • [37] Gemeinde Jork
  • [38] Samtgemeinde Lühe
  • [39] Samtgemeinde Nordkehdingen

Die meisten Sonderfahrzeuge befinden sich in der Feuerwehr-Technischen Zentrale in Stade und werden dort durch die entsprechend alarmierten Kräfte besetzt.

Wichtige Infos

Ihr wollt “up to date” bleiben?

Schaut einfach mal auf meinem Trello-Board vorbei. Hier seht Ihr auch kleinere Fortschritte der Leitstelle. Alle größeren Fortschritte werde ich immer hier posten.

Ihr benötigt Hilfe beim spielen oder habt fragen?

Ich werde im Trello-Board unter der Liste Anhänge von Zeit zu Zeit diverse Dokumente für euch zur Verfügung stellen welche euch das Spielen erleichtern sollen. Da ich dort noch nicht sehr weit bin könnt ihr natürlich auch hier fragen stellen und ich versuche so schnell wie möglich zu antworten.

Realismus der Leitstelle

Ich versuche hier für ein möglichst realitätsnahes Spielgefühl zu sorgen und gebe mir daher sehr viel Mühe, alles so originalgetreu einzufügen wie nur möglich.
Trotzdem benötige ich EURE mithilfe. Also wenn euch im späteren Verlauf der Entwicklung Fehler oder Ungereimtheiten auffallen, habt keine Scheu und meldet diese gerne hier :grinning:

!Aktueller Stand!

Im Aktuellen Stand der Leitstelle ist es euch möglich Notfälle sowie Krankentransporte zu disponieren. Hierfür findet Ihr alle nötigen Stichwörter mit passender Hinterlegung von Rettungsmitteln.

Einige Feuerwehrfahrzeuge sind bereits hinzugefügt und tauchen in der Statusübersicht im Tab “AED-Gruppen” auf.
Wie der Name schon sagt handelt es sich dabei um Gruppen die einen AED (Automatischen Externen Defibrillator) besitzen. Sie werden zu fast jeder Reanimation (außer in Alten- und Pflegeheimen) alarmiert. Durch die nähe der Feuerwehren und dem Fakt das einige Feuerwehrangehörige direkt zur Einsatzstelle fahren, können sie teilw. Lebensrettende Sofortmaßnahmen einleiten. Auch das habe ich in so realistisch wie möglich über die Einsatzgebiete abgebildet. Leider kann man sie bei Objekten wie Alten- und Pflegeheimen nicht automatisch entfernen lassen. Entweder Ihr tut dies selber oder lasst sie einfach mit rollen.

Zusammenfassung Stichwörter RD

Bis zur Fertigstellung der Dokumentation zu den Stichwörtern, hier eine Zusammenfassung zum Spielen:

Notfall RTW:
NoSR = 1x RTW / oSR=ohne Sonderrechte
N1 = 1x RTW
N2 = 2x RTW
N3 = 3x RTW
N Plus = Alles was mehr wie 3 RTW benötigt (muss eigenständig disponiert werden)

Notfall mit Arzt:
NA11 = 1x RTW + 1x NEF
NA21 = 2x RTW + 1x NEF
NA31 = 3x RTW + 1x NEF
NA32 = 3x RTW + 2x NEF
NA Plus = Alles was mehr wie 3 RTW und 2 NEF benötigt (muss eigenständig disponiert werden)
Ähnliches Prinzip gilt für die VU Stichwörter. die erste Ziffer bestimmt die Anzahl der RTW und die zweite die Anzahl der NEF.

Notfall mit RTH:
NAR1 = 1x RTW + 1x NEF + 1x RTH
NAR2 = 1x RTW + 1x NEF + 2x RTH
NR = 1x RTW + 1x RTH

Notfallverlegungen:
VNF RTW = 1x RTW
VNF RTH = 1x RTH
VNF NAW = 1x RTW + 1x NEF

Verlegungen ohne Sonderrechte:
VKT ISO = Verlegung mit Infektionskrankheit (freie Disposition des passenden Rettungsmittels)
VKT KTW = 1x KTW
VKT RTW = 1x RTW
VKT NAW = 1x RTW + 1x NEF

Krankentransporte:
KT (ISO) liegend = 1x KTW
KT (ISO) Tragestuhl = 1x KTW

Tragehilfen:
KT Tragehilfe = 1x RTW oder KTW mit normaler Fahrt (freie Disposition des nächsten Rettungsmittels)
N Tragehilfe = 1x RTW oder KTW mit Sonderrechten (freie Disposition des nächsten Rettungsmittels)

To be Continued . . .

!!! UPDATE - 14.06.2024 !!!

Neu:

  • Rettungsmittel: Rotkreuz Stade 40-92-16 (neuer KTW an der Rettungswache Horneburg)

Entfernt:

  • Rettungsmittel: Rotkreuz Stade 40-92-41 (nicht mehr im Dienst)

Änderungen:

  • Anpassungen der KTW-Rollzeiten auf den Stand des 01.07.2024
  • Rollzeiten auch im Haupt-Thread angepasst